SWZ  >  
News

Reisestipendium an SWZ-Forscher vergeben

20.05.2019

Am Simulation Science Center Clausthal / Göttingen wird der wissenschaftliche Nachwuchs zur Teilnahme an internationalen Konferenzen ermutigt. Dies ist eine gute Gelegenheit, die eigene Forschung zu präsentieren, sich Forschern aus anderen Ländern vorzustellen, das wissenschaftliche Netzwerk zu erweitern und von Experten auf dem jeweiligen Gebiet zu lernen. Daher wird Herr Hoang-Thien Luu die 21. Biennal Konferenz der APS Topical Group on Shock Compression of Condensed Matter (SHOCK19) vom 16. bis 21. Juni in Oregon (USA) besuchen, um seine Arbeiten unter der Leitung von Prof. Nina Gunkelmann vorzustellen und von führenden Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Stoßkompression kondensierter Materie zu lernen.

Wir freuen uns, dass Herrn Luu von der American Physical Society ein Reisestipendium für die SHOCK2019-Konferenz gewährt wird. Das Reisestipendium deckt nicht nur einen Großteil seiner Reisekosten, sondern ermutigt ihn auch, sich der Forschungsgemeinschaft zu präsentieren, womit seine berufliche Laufbahn gefördert wird.

Wir hoffen, dass Herr Luu seine Zeit auf der kommenden SHOCK2019 Konferenz in Portland, Oregon, genießen wird und wünschen ihm alles Gute für seine zukünftige Arbeit bei uns!