SWZ  >  
News

News

    Neuer SFB „Sauerstofffreie Produktion“ mit Beteiligung Clausthaler Forscher bewilligt

    18.12.2019 Der Leibniz-Universität Hannover und der Technischen Universität Clausthal ist unter Federführung des Instituts für Werkstoffkunde (Hannover) ein Sonderforschungsbereich (SFB) zum Thema „Sauerstofffreie Produktion“ bewilligt worden.  Der SFB wird in den kommenden vier Jahren mit rund 9,5 Millionen Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Ziel der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des SFBs ist es, eine Produktionstechnik unter Sauerstofffreiheit zu entwickeln und zu... [mehr]

    Erste "Teaching Staff Exchange Week" am SWZ

    16.12.2019 Gleich zwei internationale Austauschwochen zur Weiterbildung sind im Dezember an der TU Clausthal durchgeführt worden. Zum einen hatte das Internationale Zentrum Clausthal (IZC) Lehrende aus einem halben Dutzend Ländern zu Gast, die sich in erster Linie in Deutsch als Fremdsprache fortbildeten. Zum anderen holte das Simulationswissenschaftliche Zentrum Clausthal-Göttingen (SWZ) internationale Dozenten in den Harz, um Masterstudierende und Promovierende der TU auf dem Gebiet ... [mehr]

    SWZ initiiert Firmenpräsentation der Salzgitter AG

    19.11.2019 Vom Erz zum Stahl: Unter dieser Überschrift hat sich die Salzgitter AG im Werner-Grübmeyer-Hörsaal der TU Clausthal rund 40 Studierenden vorgestellt. Dabei gaben Konzernmitarbeiter Einblicke in Themen wie Warmwalzwerk, produktionsnahe Forschung sowie Nutzung von IT-Systemen zur Qualitätssicherung, erläuterten Einstiegsmöglichkeiten in das Unternehmen und beantworteten Fragen. Organisiert wurde die Firmenpräsentation vom Simulationswissenschaftlichen Zentrum Clausthal-Göttingen (SWZ). Für die... [mehr]

    Jun.-Prof. Dr. Nina Gunkelmann als Gastprofessorin an der Universität Padjadjaran in Bandung, Indonesien

    29.10.2019 Im Oktober 2019 ist Frau Jun.-Prof. Dr. Nina Gunkelmann der Einladung von Herrn Prof. Dr. Yudi Rosandi, Leiter des Theoretical and Computational Geophysics Laboratory am Department für Geophysik der Universität Padjadjaran, gefolgt, als Gastprofessorin in Bandung (Indonesien) einen Blockkurs zum Thema Computational Fluid Dynamics zu halten. Frau Jun.-Prof. Dr. Gunkelmann und Herrn Prof. Rosandi pflegen bereits eine langjährige Kooperation zum Thema Molekulardynamiksimulationen von porösen... [mehr]

    Erste International Teaching Staff Week vom 2. bis zum 6. Dezember 2019

    08.10.2019 Wir freuen uns, Sie zur ersten internationalen Teaching Staff Week des Simulationswissenschaftlichen Zentrums Clausthal-Göttingen einladen zu dürfen. Die Veranstaltung wird vom 2. bis zum 6. Dezember 2019 in Clausthal-Zellerfeld stattfinden. Während der Teaching Staff Week werden Dozenten aus dem Ausland Workshops, Meetings und Lehrveranstaltungen im Bereich der Simulationswissenschaften anbieten. Begleitet wird das fünftägige Programm von zusätzlichen Angeboten wie z.B. dem Besuch der... [mehr]

    Priv.-Doz. Dr. Umut Durak zum Vizepräsident für Lehre der Society of Modeling and Simulation International gewählt

    08.10.2019 SWZ member Priv.-Doz. Dr. Umut Durak was selected as the Vize President for Education for the Society of Modeling and Simulation International (SCS). SCS is the premier technical society that is established in 1952 to advance the use of modeling & simulation to solve real-world problems; devoted to the advancement of simulation and allied computer arts in all fields; and committed to facilitating communication among professionals in the field of simulation.Additionally he was selected as... [mehr]

    Jun.-Prof. Dr. Nina Gunkelmann als Gastprofessorin an der Universitas Padjadjaran in Bandung, Indonesien

    26.09.2019 Jun.-Prof. Dr. Nina Gunkelmann wurde im Oktober 2019 zur Gastprofessorin an der Universitas Padjadjaran in Bandung, Indonesien, ernannt. Sie wird einen Blockkurs über "Computational Fluid Dynamics" am Institut für Geophysik halten. Zur Festigung der Kooperation wurde ein sogenanntes Memorandum of Understanding zwischen beiden Institutionen unterzeichnet. [mehr]

    Digitalisierung: Neuer Rechencluster in Betrieb

    12.09.2019 Chemie, Simulationswissenschaftliches Zentrum und Rechenzentrum nutzen gemeinsam leistungsstarken zentralen RechenserverBei Digitalisierung ist oftmals von einem Querschnittsthema die Rede, für das an Universitäten Synergien genutzt werden sollen. Wie so etwas aussehen kann, zeigt ein Gemeinschaftsprojekt, das von dem Institut für Technische Chemie und dem Simulationswissenschaftlichen Zentrum (SWZ) an der TU Clausthal initiiert worden ist. Ein halbes Dutzend Institute und Einrichtungen nutzen... [mehr]

    Best Poster Award für SWZ-Masterandin

    03.09.2019 Auf der Summerschool Material 4.0 an der TU Dresden wurde das Paper Molecular dynamics simulations of nanoindentation into Aluminium: Influence of oxidation von SWZ-Masterstudentin Kieu-Anh Doan mit dem "Best Poster Award" ausgezeichnet. Die Studentin von der Vietnamesisch-Deutschen Universität in Ho-Chi-Minh-Stadt führt ihre Masterarbeit unter der Leitung von SWZ-Juniorprofessorin Gunkelmann und Professor Klaus Hackl (Universität Bochum) an der TU Clausthal durch. In ihrer Arbeit werden... [mehr]

    Reisestipendien für Summer School Material 4.0 an der TU Dresden

    03.07.2019 Materialien sind aus Atomen aufgebaute komplexe Strukturen, die als Werkstoffe ihr technisches Anwendungspotenzial entfalten. Im Kontext Industrie 4.0 (I4.0) werden dabei neben klassischen Materialien zunehmend auch neue innovative Materialien benötigt.  Diese sind erst als Werkstoff verwendbar, wenn deren Struktur hinreichend charakterisiert ist. Um Materialien entwickeln zu können, sind jedoch Datensätze erforderlich, welche die intrinsischen physikalischen, chemischen, elektrischen und... [mehr]

    SWZ startet Kooperation zur Vietnamesisch-Deutschen Universität in Ho-Chi-Minh-Stadt

    31.05.2019 Clausthal-Zellerfeld. Neben dem hohen Ausbildungsstandard zählt die TU Clausthal zu den internationalsten Universitäten Deutschlands. Auch das Simulationswissenschaftliche Zentrum Clausthal-Göttingen (SWZ) engagiert sich für die Internationalisierung und ermutigt Studierende nach Clausthal zu kommen, um vielfältige Erfahrungen zu sammeln. So werden zwei Masterstudierende der Vietnamesisch-Deutschen Universität in Ho-Chi-Minh-Stadt ihre Abschlussarbeit am SWZ schreiben. „Heutzutage wird... [mehr]

    Reisestipendium an SWZ-Forscher vergeben

    20.05.2019 Am Simulation Science Center Clausthal / Göttingen wird der wissenschaftliche Nachwuchs zur Teilnahme an internationalen Konferenzen ermutigt. Dies ist eine gute Gelegenheit, die eigene Forschung zu präsentieren, sich Forschern aus anderen Ländern vorzustellen, das wissenschaftliche Netzwerk zu erweitern und von Experten auf dem jeweiligen Gebiet zu lernen. Daher wird Herr Hoang-Thien Luu die 21. Biennal Konferenz der APS Topical Group on Shock Compression of Condensed Matter (SHOCK19) vom 16.... [mehr]

    Internationale SWZ-Konferenz: Simulation und Modellierung werden immer wichtiger

    10.05.2019 Clausthal-Zellerfeld. Sie optimieren zum Beispiel Fabriken, Fahrpläne und Werkstoffe: In Zeiten der digitalen Transformation kommt der Simulation und Modellierung von Prozessen eine immense Bedeutung zu. Mehr als 70 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dieser Fachrichtung haben sich auf dem zweiten „Clausthal-Göttingen International Workshop on Simulation Science“ vom 8. bis 10. Mai in der Aula Academica der TU Clausthal getroffen. Mit der aktuellen Tagung werde die Sichtbarkeit des... [mehr]

    Neuer SWZ-Vorstand im Amt

    09.05.2019 Auf der Zentrumsversammlung des SWZ am 9. Mai 2019 haben die SWZ-Mitglieder folgende Personen in den Vorstand des SWZ gewählt: Prof. Dr.-Ing. Marcus Baum (Vorstandsvorsitzender)(Institut für Informatik, Georg-August-Universität Göttingen)  Prof. Dr. Jens Grabowski(Institut für Informatik, Georg-August-Universität Göttingen)  Prof. Dr. Jörg Müller(Institut für Informatik, Technische Universität Clausthal) Jun.-Prof. Dr. Nina Gunkelmann (Stellvertretende Vorstandsvorsitzende)(Institut für... [mehr]

    2. Simulation Science Workshop: 8.-10. Mai 2019

    08.05.2019 Der zweite internationale Workshop Simulation Science findet vom 8.-10. Mai 2019 in Clausthal-Zellerfeld statt. Der Workshop behandelt das interdisziplinäre Gebiet Simulation und Modellierung mit den Schwerpunkten Simulation und Optimierung in Netzwerken, Materialsimulation und verteilte Simulation. Nähere Informationen finden Sie unter: www.simscience2019.tu-clausthal.de [mehr]

    Jahrbuch 2017/2018 des Simulationswissenschaftliches Zentrum Clausthal-Göttingen erschienen

    26.04.2019 Mit dem Jahresbericht über die Jahr 2017 und 2018 legt das Simulationswissenschaftliche Zentrum Clausthal-Göttingen mittlerweile den dritten Berichtsband, in dem über die Aktivitäten und die in den letzten beiden Jahren behandelten Forschungsthemen informiert wird, vor.Der rund 260 Seiten umfassende Bericht steht als kombinierte englisch/deutschte Fassung zum Download (pdf, 10 MB) bereit und kann bei der SWZ-Geschäftsstelle angefordert werden. [mehr]

    Kick-off für Clausthaler Graduiertenschule zur Mensch-Maschine-Interaktion

    27.02.2019 Die Digitalisierung durchdringt die Wirtschaft. In der industriellen Produktion wird es immer wichtiger, dass Menschen mit Robotersystemen flexibel zusammenarbeiten können. Hierzu forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Clausthal in der Graduiertenschule „Heterogene Mensch-Maschine-Teams“ (HerMes). Das gerade gestartete Programm umfasst vier geförderte Promotionsprojekte und mehrere assoziierte Promovierende. Die Technische Universität Clausthal fördert Verbundvorhaben zur... [mehr]

    Antrittsvorlesung Jun.-Prof. Dr. Nina Gunkelmann am 8. November 2017

    08.11.2017 Am 8. November um 16:15 Uhr hält Frau Jun-Prof. Dr. Nina Gunkelmann im Rahmen der SWZ-Ringvorlesung Ihren Antrittsvortrag an der TU Clausthal. Der Titel des Vortrags lautet "Molekulardynamik-Simulationen von heterogenen Materialien unter hoher mechanischer Belastung". Der Vortrag findet im SWZ Seminarraum in Gebäude C9 der TU Clausthal statt. Gäste sind herzlich willkommen. Im Anschluss an den Vortrag wird es ebenfalls im SWZ einen klein Imbiss geben, zu dem Sie ebenfalls herzlich eingeladen... [mehr]

    Dr. Nina Gunkelmann zur SWZ-Juniorprofessorin ernannt

    22.08.2017 Dr. Nina Gunkelmann ist an der Technischen Universität Clausthal mit Wirkung vom 1. September zur SWZ-Juniorprofessorin ernannt worden. Sie wird auf dem Gebiet „Computational Material Sciences” am Simulationswissenschaftlichen Zentrum Clausthal-Göttingen forschen und lehren. Nina Gunkelmann hat an der Technischen Universität ihrer Geburtsstadt Kaiserslautern sowie an der Universität im französischen Grenoble Physik und im Nebenfach Informatik studiert. Nach ihrem Abschluss 2012 arbeitete sie... [mehr]

    "Best Paper Award" für SWZ-Wissenschaftler

    Herr Christos Zaroliagis (Mitte), Vorsitzender des Steering Committees des 2017er ATMOS-Workshops, überreicht die "Best Paper Award"-Urkunde an Herrn Schiewe (links) und Herr Pätzold (rechts).
    22.08.2017 Auf dem diesjährigen ATMOS-Workshop (Workshop on Algorithmic Approaches for Transportation Modeling, Optimization and Systems) in Wien wurde das Paper "Look-Ahead Approaches for Integrated Planning in Public Transportation" von Julius Pätzold, Alexander Schiewe, Philine Schiewe und Anita Schöbel mit dem "Best Paper Award" ausgezeichnet. In der Arbeit, die im Rahmen des SWZ-Projekts "ASimOV: Agentenbasierte Simulation des Passagierverhaltens zur Optimierung des Verspätungsmanagements im... [mehr]
    Treffer 1 bis 20 von 45
    << Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-45 Nächste > Letzte >>